About me

Sanftmut, Kraft und Schönheit, dass vereinen für mich die Pferde und ihnen gilt meine große Leidenschaft. Seit einigen Jahren besitze ich selbst zwei eigene Vollblutaraber mit denen ich lange Jahre erfolgreich auf nationalen und internationalen Distanzritten unterwegs war.

Zur Fotografie bin ich bereits in der Schulzeit über meine Tätigkeit in der Regionalzeitung  und die Pressearbeit für den Distanzsport gekommen. Meine erste eigene Kamera habe ich dann auch für die Zeitungsarbeit in 2006 gekauft, damals noch eine Kodak z710. Mit ihr habe ich auf den ersten Distanzritten fotografiert, aber  bald gemerkt, wo sie an ihre Grenzen kommt. Nach der Schulzeit habe ich daher von meinem ersten eigenen Gehalt in 2008 die Canon EOS 450 gekauft und damit meine Leidenschaft für die verschiedenen Bereiche der Fotografie entdeckt.

Seit 2008 habe ich mein Repertoire und meine Ausrüstung konstant erweitert, sodass ich inzwischen mit einer portablen Studioausrüstung inklusive Blitzanlage und verschiedenen „L“-Objektiven unterwegs bin.